cheetah87

Chee Tah und das Leben
 

Meta





 

zu lange her...

ich dachte mal nach immer nur passwort geschützten Blogs sollte mal einer ran den jeder lesen kann^^

 Tja da ich ungern von vorn anfange schreib ich einfach mal wieder meine gedanken auf...omg...^^

Ok...mein Mann ist silvester nun nicht bei mir^^ naja ok...auch net schlecht....in meinem Leben ist zur Zeit sooo viel chaos...ich lebe in einer Partnerschaft, in einer WG und bin in meinen besten freund verliebt....kann es noch schlimmer kommen? Mein bester und ich kennen uns nun 15 Jahre...vor knapp 5 Jahren ist er in den Westen und haben uns nun endlich wieder in die Arme schließen können...was für ein geschenk...nur auch leider der absolute Horror...kurz bevor er damals weg ging hatten wir was miteinander...nach endlos vielen jahren hin und her^^ es war nun echt so das wenn wir uns gesehen haben diese magische anziehungskraft da war...die ganze zeit diese gedanken im kopf "küss mich" "umarm mich" "lass mich nie mehr gehen" "sag doch einfach was du empfindest" bis heute haben wir den letzten Punkt nicht auf die reihe bekommen....was ist das???? was lässt uns in so kurzer zeit wahnsinnig werden, süchtig nacheinander das wir die ganze welt um uns vergessen...wir leben beide in partnerschaften, er will nächstes Jahr Heiraten, nie hatten wir den mut zu sagen "lass uns unsere gefühle leben" Was ist wenn wir es sagen? Geht alles kaputt? Lohnt es sich vllt doch? Werden diese Gefühle halten? Werden wir es bereuen alles aufgegeben zu haben? Werden wir es nicht nur wissen wenn wir es versuchen? Soll man dieses Risiko eingehen? Ich bin einfach völligst fertig...Der Silvester stress, dieses Chaos in meinem Kopf&Herz, diese unersättliche Sehnsucht...das macht mich alles noch ganz irre....aber was ist der beste weg? GIbt es eine Lösung?....

 

!!!!!!!!!!!!!!HILFE!!!!!!!!!!!!!!!!

1 Kommentar 30.12.09 19:39, kommentieren